Mrz 05 2012

Risikolebensversicherung im Stresstest

Risikolebensversicherung im Stresstest – Worauf sollten Interessenten und Kunden achten? Banken und Versicherungsgesellschaften müssen sich regelmäßig so genannten Stresstests unterwerfen. Was steckt dahinter? Wie sollen sich Kunden verhalten?

Begründung für die Stresstests

Aufgrund der strengen Aufsicht können Versicherungsunternehmen aus ihrem Geschäftszweck heraus nicht zahlungsunfähig werden, wohl aber aus ihrer Verflechtung mit Banken. Deshalb prüfen europäische Aufsichtsbehörden vor allem die Eigenkapitalausstattung der Versicherungsunternehmen. Auch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht prüft regelmäßig die Fähigkeit der Lebensversicherungen, selbst in Krisensituationen ihren Verpflichtungen aus den Lebensversicherungsverträgen nachkommen zu können.

Sicherungseinrichtung Protektor Lebensversicherungs-AG

Im Jahre 2002 wurde die Protektor Lebensversicherungs-AG gegründet. Diesem Sicherungsfonds gehören alle in Deutschland tätigen Lebensversicherungsgesellschaften an. Zweck des Fonds: Im Falle der Zahlungsunfähigkeit eines Mitglieds garantiert der Fonds die Leistungen beispielsweise zum Risikoschutz einschließlich der Gewinnbeteiligungen. Sollte der Fonds jedoch bei einer großen Versicherungspleite nicht die erforderlichen Mittel bereitstellen können, können die Verpflichtungen aus den betroffenen Versicherungsverträgen um bis zu 5% der vertraglichen Leistungen reduziert werden.

Nützliche Hinweise für Interessenten und Versicherungsnehmer

Der bislang bekannteste Sicherungsfall ist die Mannheimer Lebensversicherung AG, die im Jahre 2003 wegen Aktienspekulationen in eine wirtschaftliche Schieflage geriet. Deren Verträge wurden auf die Protektor Lebensversicherungs-AG übertragen. Kein Kunde hatte Nachteile zu gewärtigen. Es erscheint deshalb ratsam, den eigenen Risikolebensversicherungsvertrag aufrecht zu erhalten, wenn die fragliche Versicherungsgesellschaft einen Stresstest nicht bestanden hat. Eine Kündigung ist stets mit Verlusten verbunden. Interessenten hingegen sollten sich nicht von weit über den Garantiezins hinausgehenden Gewinnversprechungen blenden lassen. Wichtiger ist die prompte Zahlungsfähigkeit im späteren Leistungsfall. Die Ergebnisse von Stresstests werden regelmäßig im Internet veröffentlicht.

Risikolebensversicherung im Stresstest 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertung: 5,00 von 5 | 1 Stimme(n)
Loading...Loading...

Aktuell wird auch gelesen: