Jun 06 2011

AXA: Preisgünstige Risikolebensversicherung bei gesunder Lebensweise

Seit Anfang 2011 bietet der AXA-Konzern über seine drei Gesellschaften AXA Lebensversicherung, DBV Deutsche Beamtenversicherung und Deutsche Ärzteversicherung günstigere Tarife für Risikolebensversicherungen an. Voraussetzung sind gesundheitsbewusstes Verhalten und geringes berufliches Risiko. mehr →

Jun 01 2011

Zusatzbausteine zur Risikolebensversicherung

Die Versicherungsgesellschaften bieten preisgünstige Zusatzbausteine an. In diesem Zusammenhang tauchen immer wieder zwei grundsätzliche Überlegungen auf: Welche zusätzlichen Versicherungen können an eine Risikolebensversicherung angebunden werden? Sind derartige Zusatzoptionen nicht besser separat abzuschließen? mehr →

Mai 30 2011

Kostenverringerung bei der Risikolebensversicherung

Möglichkeiten zur Kostenverringerung bei einer Risikolebensversicherung. Bei Zahlungsproblemen hat der Versicherungsnehmer mehrere Möglichkeiten, seine Kosten für eine laufende Risikolebensversicherung zu reduzieren. Er sollte anhand seiner konkreten Lebenssituation abwägen, für welche Mittel und Wege er sich entscheidet. mehr →

Mai 25 2011

Die Risikolebensversicherung als Ergänzung zur gesetzlichen Hinterbliebenenvorsorge

Sinnvolle Ergänzung zur gesetzlichen Hinterbliebenenvorsorge: Die private Risikolebensversicherung. Die gesetzlichen Witwen- und Waisenrenten reichen bei weitem nicht aus, den Lebensstandard nach dem Tod des Haupternährers aufrecht zu erhalten. In welcher Höhe eine Risikolebensversicherung erforderlich ist, um die Versorgungslücke zu schließen, lässt sich am besten an einem Rechenbeispiel darstellen. mehr →

Mai 23 2011

Nachversicherungsgarantie und Umtauschrecht

Nachversicherungsgarantie und Umtauschrecht: Für wen sinnvoll? Die Nachversicherungsgarantie bedeutet, dass bei bestimmten Anlässen eine Erhöhung der Versicherungssumme ohne erneute Gesundheitsprüfung erfolgen kann. Sie spielt vor allem bei der Berufsunfähigkeitsversicherung eine große Rolle. Auch Risikolebensversicherungen bieten derartige Vereinbarungen. Ein Umtauschrecht ist in der Regel mit einer Nachversicherungsgarantie verbunden und beinhaltet das Recht des Versicherungsnehmers, seine Risikolebensversicherung ohne neue Gesundheitsprüfung in eine kapitalbildende Lebensversicherung umzutauschen. mehr →

Mai 18 2011

Unisex-Tarife ab Dezember 2012 bei der Risikolebensversicherung

Welche Auswirkungen sind für Risikolebensversicherungen zu erwarten? Alle neuen Versicherungen, die ab dem 21. Dezember 2012 abgeschlossen werden, dürfen nicht mehr zwischen Mann und Frau unterscheiden. Dies hat der Europäische Gerichtshof entschieden. Begründung: Die Unterscheidung nach Geschlecht stellt einen Diskriminierungstatbestand dar und ist deshalb künftig untersagt. mehr →

Mai 16 2011

Risikolebensversicherung: Leistung schon bei schwerer Krankheit möglich

Vorgezogene Todesfallleistung schon bei schwerer Krankheit – Anbieter und Leistungen. Risikolebensversicherungen zahlen bei Tod der versicherten Person. Alle weiteren Leistungen sind zusätzliche Optionen, die sich beitragserhöhend auswirken. Dazu gehört auch die Leistung bei schwerer Krankheit. mehr →

Mai 12 2011

Steuerliche Betrachtung der Risikolebensversicherung

Steuern und Risikolebensversicherung – Fußangeln aus dem Wege gehen! Die steuerliche Betrachtung erstreckt sich auf die Beitragszahlungen und auf die Leistung im Todesfall. Im ersten Fall geht es um Steuererleichterungen oder auch Absetzbarkeit von Beiträgen, im zweiten Fall um die Erbschaft- und Schenkungssteuer auf die ausgezahlte Versicherungssumme. mehr →

Mai 09 2011

Beitragskalkulation bei der Risikolebensversicherung

Beitragskalkulation: Kein Buch mit sieben Siegeln! Versicherungsnehmer und interessierte Bürger rätseln, wie die Beiträge kalkuliert werden und es bei gleichartigen Leistungen und biometrischen Daten zu großen Unterschieden in der Prämiengestaltung kommen kann. mehr →

Mai 02 2011

Neues Service- und Leistungsversprechen der Allianz

Neues Service- und Leistungsversprechen der Allianz – auch für Risikolebensversicherungen interessant. Nach dem Tod des Haupternährers sind die Hinterbliebenen oft dringend auf Geld angewiesen: Die Bestattung ist teuer und kann nicht aufgeschoben werden. Kreditraten und Versicherungsbeiträge sind pünktlich zu bezahlen. Die Liste der dringlichen Zahlungen ließe sich beliebig erweitern. Neben der Trauer über den Tod des geliebten Menschen macht sich der Verlust der Einkünfte des Verstorbenen schmerzlich bemerkbar. mehr →

Seite 10 von 12« Erste...89101112