Mai 02 2011

Neues Service- und Leistungsversprechen der Allianz

Neues Service- und Leistungsversprechen der Allianz – auch für Risikolebensversicherungen interessant. Nach dem Tod des Haupternährers sind die Hinterbliebenen oft dringend auf Geld angewiesen: Die Bestattung ist teuer und kann nicht aufgeschoben werden. Kreditraten und Versicherungsbeiträge sind pünktlich zu bezahlen. Die Liste der dringlichen Zahlungen ließe sich beliebig erweitern. Neben der Trauer über den Tod des geliebten Menschen macht sich der Verlust der Einkünfte des Verstorbenen schmerzlich bemerkbar.

In derartigen Situationen liegt die unverzügliche Auszahlung der Todesfallsumme aus einer Risikolebensversicherung im Interesse der Erben. In ihrem aktuellen Service- und Leistungsversprechen garantiert die Allianz die Leistung aus einem Versicherungsvertrag innerhalb von fünf Arbeitstagen. Diese Frist setzt ein, wenn die erforderlichen Angaben bei der Allianz vorliegen. Die Garantie erstreckt sich auf alle in Deutschland unter dem Namen Allianz vertriebenen Versicherungsprodukte, also auch auf Risikolebensversicherungen. Das Versprechen gilt sowohl für Privat- als auch für Firmenkunden.

Umfragen zufolge schätzen Kunden vor allem schnelle Leistungen und Schadenregulierungen. In dem immer härter werdenden Wettbewerb der Versicherungen hat die Allianz den Kundenwunsch in ihr Marketingkonzept aufgenommen und das Serviceversprechen veröffentlicht. Der Konzern will sich damit stärker als Service- und Beratungsdienstleister darstellen.

Nützliche Hinweise für Versicherungsnehmer

Vor dem Abschluss einer Risikolebensversicherung gilt es, die Angebote der Versicherungsgesellschaften zu vergleichen. Dabei geht es nicht nur um die Höhe der Beiträge, sondern auch um das Verhalten der Anbieter im Leistungs- oder Schadenfall. Während der Vergleich von Prämien für gleichartige Leistungen relativ einfach durchzuführen ist, gestaltet sich der Vergleich von Schnelligkeit und unbürokratischem Verhalten im Leistungsfall schwieriger. Hier ist man auf die Veröffentlichungen von Verbraucherverbänden sowie einschlägigen Testzeitschriften und Internetportalen angewiesen. Spektakuläre Fälle werden gelegentlich auch in TV-Wirtschafts- und Politmagazinen dargestellt. Interessenten sollten die Mühe der Recherche auf sich nehmen, da eine Risikolebensversicherung oft über einige Jahrzehnte läuft. Vor einer derart langen Bindung ist es schon wichtig zu wissen, wie sich eine Versicherung in der Vergangenheit in Leistungs- und Schadenfällen verhalten hat, und wie sie sich zukünftig zu verhalten gedenkt. Denn wenn beispielsweise der Haupternährer einer Familie seinen Immobilienkredit mit einer Risikolebensversicherung unterlegt hat, sind nach seinem Tod die Hinterbliebenen von der raschen Tilgung des Kredits aus der Todefallsumme existenziell abhängig.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben
Loading...Loading...

Aktuell wird auch gelesen: