Okt 15 2012

Der Unisex-Tarif macht viele Versicherungen teurer

Risikolebensversicherungen gehören zu einer der beliebtesten Versicherungsformen. Wenn Sie sich zum Abschluss entschließen, sollten Sie jetzt allerdings rasch handeln. Denn mit 21.12.2012 wird der sogenannte Unisex-Tarif eingeführt, der vor allem für Frauen die Prämien steigen lässt. Für bereits bestehende Verträge gilt diese Neuregelung nicht, dennoch lohnt auch hier ein Vergleich der Polizzen.

Risikobewertung im Versicherungsvertrag muss nun geschlechtsneutral erfolgen

Der Europäische Gerichtshof urteilte in seiner Entscheidung dahingehend, dass eine Risikobewertung nach Geschlecht als Diskriminierung anzusehen ist. Bisher zahlten Frauen geringere Prämien ein, da das angenommene Todesrisiko als weniger signifikant angesehen wurde. Mit den neuen Unisex-Tarifen, die ab Ende des Jahres zum Tragen kommen, müssen Frauen mit Erhöhungen um bis zu 55 % rechnen. Wenn Sie als Mann sich zum Abschluss einer Versicherung entschließen, können Sie noch beruhigt zuwarten, denn hier ist die Prognose eindeutig günstiger. Hier wird eine weitere Prämiensenkung von Experten als wahrscheinlich angenommen, die sich in jedem Fall positiv auf Ihr Budget auswirken, aber keinerlei Wirkungen auf die vereinbarten Versicherungsleistung haben wird.

Die Neuberechnung der Unisex-Tarife hat erheblichen Einfluss auf die Kalkulation der Versicherungsunternehmen, denn dieser Tarif wird nicht als Mittelwert der bisherigen Einzeltarife gesehen, sondern liegt im Ranking knapp unter dem bisher teuren Wert. Abgesehen davon ist Ihre individuell zu leistende Beitragshöhe abhängig von der Laufzeit Ihres Versicherungsvertrages, von Ihrem Alter und der Risikoeinschätzung Ihrer Person. Dazu kommt noch die Berücksichtigung der Laufzeit Ihrer Polizze. Da die Preisunterschiede der einzelnen Anbieter durchaus enorm ausfallen können, sollten Sie unbedingt vor Abschluss des Vertrages einen ausgiebigen Preisvergleich unternehmen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben
Loading...Loading...

Aktuell wird auch gelesen: