Jul 04 2011

Asstel Risikolebensversicherung mit preisgekrönten Leistungen

Der Direktversicherer der Gothaer erfreut sich regelmäßig sehr guter Beurteilungen unabhängiger Verbrauchermagazine. Welche Leistungen und Beiträge bietet Asstel jetzt?

Leistungspalette

Außer der klassischen Risikolebensversicherung auf den Todesfall einer versicherten Person ist die sogenannte Partner-Risikolebensversicherung im Angebot. Der Umtausch in eine Kapitallebensversicherung ist bis zum Ende des 10. Versicherungsjahres ohne nochmalige Gesundheitsprüfung möglich. Die versicherte Person darf das 67. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und der Versicherungsschutz beim Umtausch nicht erhöht werden. Der gewünschte Umtausch muss spätestens 3 Monate vor Ablauf der Risikolebensversicherung beantragt werden. Eine Erhöhung der Todesfallleistung ohne erneute Gesundheitsprüfung, auch Nachversicherungsgarantie genannt, ist an Bedingungen geknüpft, die den Prämissen anderer Versicherungsgesellschaften ähneln. Positiv aus dem üblichen Rahmen fällt die maximale Höchstgrenze für die Nachversicherung: Sie liegt mit höchstens 250 Prozent der ursprünglich vereinbarten Todesfallsumme deutlich über den Grenzen der meisten Mitbewerber. Erfreulich ist auch der sich beitragssenkend auswirkende Familienbonus, der beantragt werden kann, wenn die versicherte Person bei Versicherungsbeginn verheiratet ist, in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft oder in einer Lebenspartnerschaft an gleichem Wohnsitz lebt und zugleich mindestens ein eigenes oder adoptiertes nicht volljähriges Kind in demselben Haushalt lebt wie die versicherte Person. Werden diese Voraussetzungen innerhalb des ersten Versicherungsjahres erfüllt, wird der Familienbonus auf Antrag rückwirkend gewährt. Das Höchstalter für die zu versichernde Person beträgt 69 Jahre, die maximale Versicherungslaufzeit 50 Jahre bis höchstens zum 70. Lebensjahr.

Berechnungsbeispiele zu den Beiträgen

Ein 30jähriger Nichtraucher zahlt mit Familienbonus für eine Risikolebensversicherung mit einer Todesfallsumme von 100.000 Euro und einer 10jährigen Laufzeit einen Jahresbeitrag von 51 Euro. Eine 28jährige alleinerziehende Mutter (Nichtraucherin) zahlt bei einer Versicherungssumme von 50.000 Euro und 15jähriger Laufzeit einen Jahresbeitrag von lediglich 25,70 Euro. Lebt sie mit einem Partner zusammen, so beläuft sich der Jahresbeitrag unter Berücksichtigung des Familienbonus auf 24,50 Euro (Stand: 01.07.2011). Bei Online-Abschluss entsteht sofortiger Versicherungsschutz.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben
Loading...Loading...

Aktuell wird auch gelesen: