Hat die Risikolebensversicherung eine Mindestvertragslaufzeit?

Die Risikolebensversicherung ist eine der individuellsten Versicherungen überhaupt. Keine andere Versicherung ist so auf die Bedürfnisse der Versicherten zugeschnitten, wie sie.

Auch bei der Mindestvertragslaufzeit ist dieses so. Zum einen gibt die Versicherungsgesellschaft aber vor, dass der Vertrag für eine bestimmte Dauer bestehen muss, wie dieses dann aber individuell geregelt wird, das ist Sache des Versicherten und auch der Gesellschaft. Die Gesellschaften versuchen damit, ihr Risiko geringer zu halten, und auch für die Versicherten sind so viele Vorteile zu nutzen.

Eine Mindestvertragslaufzeit sollte ausgehandelt werden, denn sie ist es, die die Höhe der Leistungen dann auch regeln kann. Was bringt ein Vertrag zu einer Risikolebensversicherung mit nur einer Laufzeit von einem Jahr? Die Antwort ist ganz klar, denn in dieser kurzen Zeit lässt sich nicht so viel aufbauen, dass die Versicherten auch wirklich abgesichert sind. Eine Vertragslaufzeit sollte daher so gewählt werden, dass 1. der Todesfall in dieser Zeit auch eintreten kann und 2. eine gewisse Leistung sich angesammelt hat, die die Hinterbliebenen auch versorgen kann.

Es liegt aber auch immer an dem Eintrittsalter der Versicherten in die Risikolebensversicherung, wie die Vertragslaufzeit gestaltet werden sollte. Gerade bei Menschen, die in jungen Jahren sich für den Abschluss der Versicherung entscheiden, die denken nicht so wirklich schon an den Tod. So kann aber, wenn die Versicherung eine lange Laufzeit hat, nicht nur die Beitragshöhe gesenkt werden, sondern auch ein wahrscheinlicher Tod in den späten Jahren eingeschlossen werden.

Bei Menschen, die sich erst recht spät für den Abschluss der Versicherung entscheiden, die sollen darüber nachdenken, dass dieses auch dazu führt, dass die Beiträge dementsprechend höher werden. Das Erreichen der Mindestvertragslaufzeit sollte dann eingehalten werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben
Loading...Loading...